Fortbildungsangebote

für Lehrer

 

Montag, 07.12.2015 bis Donnerstag, 10.12.2015

Die Lehrerfortbildungen sind grundsätzlich anmeldepflichtig. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung in der Fortbildungsdatenbank Bayern (FIBS) im Internet (http://fortbildung.schule.bayern.de) möglich.

Dort sind auch detaillierte Informationen zu der jeweiligen Lehrerfortbildung, weitere Fortbildungen (z. B. thematische Messerundgänge) sowie eine Kontaktadresse für evtl. Rückfragen zu finden.

 

Montag, 07.12.2015

Bis 13.30 Uhr
 
Berufliche Perspektiven für Schulabsolventen aus erster Hand - Thematische Messerundgänge für Lehrkräfte (Details zu den jeweiligen Schwerpunkten in FIBS)
 
 
14.00 - 16.00 Uhr Raum Amsterdam, NCC West, Ebene 2
 
Berufssprache Deutsch

Referentin:
Petra Sogl, Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung - ISB

Zielgruppe:
Lehrkräfte an Berufsschulen

Veranstalter:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung - ISB
 
 
14.00 - 16.50 Uhr Saal London, NCC West, Ebene 2

Dienstbesprechung der SCHULEWIRTSCHAFT-Experten und Multiplikatoren Berufsschule-Mittelschule

Referenten:
MR Helmut Krück, StMBW, Ref. III.2,
Stefanie Hilligweg, Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. – (bbw )
N. N., StMBW, Vertreter Abt. IV

Zielgruppe:
SCHULEWIRTSCHAFT-Experten,
Multiplikatoren Berufsschule-Mittelschule
(geschlossener Teilnehmerkreis)

Veranstalter:
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst – Ref. III.2
 
 
14.15 - 17.15 Uhr  Raum Basel, NCC Mitte, Ebene 1

Studien- und Berufswahl begleiten!
Unterrichtseinheiten für das P-Seminar
Referentin:
Saskia Widmer-Gerber, Stiftung der deutschen Wirtschaft (sdw)

Zielgruppe:
Lehrkräfte an Gymnasien

Veranstalter:
MB-Dienststelle für Gymnasien in Niederbayern

 
Dienstag, 08.12.2015
 
Bis 13.30 Uhr
 
Berufliche Perspektiven für Schulabsolventen aus erster Hand - Thematische Messerundgänge für Lehrkräfte (Details zu den jeweiligen Schwerpunkten in FIBS)
 
 
14.00 - 15.30 Uhr Raum Amsterdam, NCC West, Ebene 2

Was unsere Schüler heute nicht mehr mitbringen –
überfachliche Kompetenzen für eine erfolgreiche
Berufsausbildung

Referent:
Thomas Schock , Regierung von Mittelfranken,
Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen (QmbS)-Berater

Zielgruppe:
Lehrkräfte aller Schularten

Veranstalter:
Regierung von Mittelfranken
 
 
14.00 - 16.00 Uhr Raum Athen, NCC Mitte, Ebene 1

Mitarbeiterrekrutierung auf Facebook & Co: Chancen und Risiken für Schülerinnen und Schüler

Referent:
Prof. Dr. Ricardo Büttner, Hochschule München

Zielgruppe:
Lehrkräfte aller Schularten

Veranstalter:
MB-Dienststelle für Gymnasien in Niederbayern
 
 
14.15 - 17.15 Uhr Raum Mailand, NCC Mitte, Ebene 1

Projektmanagement und Leistungsbewertung im P-Seminar

Referent:
OStR Johannes Holzleiter

Zielgruppe:
Lehrkräfte an Gymnasien

Veranstalter:
MB-Dienststelle für Gymnasien in Niederbayern
 
 
Donnerstag, 10.12.2015
 
10.30 - 12.00 Uhr Raum Athen, NCC Mitte, Ebene 1

„Sprach-Notarzt-Deutsch“

Referent:
Prof. Dr. Joachim Grzega, Kath. Universität
Eichstätt-Ingolstadt

Zielgruppe:
Lehrkräfte an Berufs- und Mittelschulen

Veranstalter:
Regierung von Mittelfranken
 
 
14.00 - 16.00 Uhr Raum Mailand, NCC Mitte, Ebene 1

Vorstellung der Leitlinien für eine gute Berufs- und
Studienorientierung

Referentin:
Stefanie Hilligweg, Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw)

Zielgruppe:
Lehrkräfte aller Schularten

Veranstalter:
Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft e.V. (bbw)
 
 
14.00 - 17.00 Uhr Raum Nizza, NCC Mitte, Ebene 1

Interkulturelles Lernen

Referent:
Alexander Piendl, Lehrer/Kulturwissenschaftler

Zielgruppe:
Lehrkräfte an Berufs- und Mittelschulen,
insbesondere in BAF bzw. Übergangsklassen

Veranstalter:
Regierung der Oberpfalz
 
 
WEITERE INTERESSANTE VERANSTALTUNGEN FÜR LEHRKRÄFTE:
 
Mittwoch, 09.12.2015
 
Donnerstag, 10.12.2015
 





 
 

 

Zusätzliche Informationen

Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit - wie geht es praktisch weiter?

Gesprächsrunde am 08.12.2015 von 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr für Bildungsfachleute.

Marktplatz der Kulturen

• Beratung für Jugendliche mit Migrationshintergrund und deren Eltern
• Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
• interkulturellen Austausch

Medien: Berufe zum Ausprobieren

Die Besucher dürfen Filmszenen mit frechen Sprüchen versehen und erfahren dabei, wie so eine App programmiert wird.

Bayerischer Tag

der Ausbildung 2015

Video zur Berufsbildung 2015

Willkommen im Lehrercafe!

Werbung Lehrercafe

COMEDY macht SCHULE!

Comedy-macht-schule

Jugendwohnen

Auzu-bayern Infokaertchen Maedels

• Der passende Ausbildungsplatz ist weit weg von zu Hause?
• Kein großes Problem! Infos zum Wohnen mit anderen gibt’s unter auswaerts-zuhause.de

Protokolle und weitere

interne Dokumente

zur Berufsbildung

finden Sie hier